Kunstpreis
2023

Marc-Oliver Schulz

Der marehalm Kultur-Fond Kunstpreis 2023 wurde am 17. März 2023 im Richard Haizmann Museum im Rahmen seiner Ausstellung Licht I Zeit I Raum an den Fotografen Marc-Oliver Schulz aus Hamburg verliehen.


 

Marc-Oliver Schulz fotografiert die Welt in einer einzigartigen Weise. Seine Fotos sind als Abbilder der Wirklichkeit zu erkennen, doch einer bloßen Wiedergabe der Wirklichkeit setzt er seine eigene imaginäre Bildfindung entgegen. Somit entstehen fotografische Kunstwerke, die durch veränderte Perspektiven zu einer neuen Abbildung werden, die den Betrachter immer wieder neu anspricht und neue Hinsichten ermöglicht.


 

Die Motive reichen von stillen Küstenlandschaften und meditativen Bildern mit aus dem Dunkeln emporsteigenden Lichttropfen bis hin zu expressiven, maskenhaft verzerrten Unterwasser-

Portraits und verstörend erstarrten Fischen im Eis. Der Betrachter erlebt eine Gleichzeitigkeit von Realismus und Abstraktion. All dies geschieht durch Licht, durchsichtiges Licht, schattenvolles Licht, gleißendes Licht in unaufdringlicher Gegenwärtigkeit.


 

Diese außergewöhnliche Art, Wirklichkeit darzustellen, hat die Jury des marehalm Kultur-Fonds 

überzeugt, den Kunstpreis 2023 an den Fotografen Marc-Oliver Schulz zu verleihen. 

Fotos dieser Seite:    © Marc-Oliver Schulz    © Dagmar Metzger

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.